Ein praktischer Leitfaden für Freie-Energie-Geräte                                                                                                              Autor: Patrick J. Kelly

Kapitel 23: Der Mandela-Effekt

Lassen Sie mich mit der Entschuldigung für das Einfügen eines Kapitels beginnen, das nicht direkt über Freie Energie zu sein scheint. Ob es sich um Freie-Energie-Geräte und deren Betrieb handelt, werde ich Ihnen überlassen, zu entscheiden.

Dieses Kapitel handelt von einem Buch, nämlich dem "König James" AD 1611 Übersetzung ins Englische der Bibel, die eine sehr große Anzahl von Menschen während ihres Lebens angetroffen hat. Diese Übersetzung wurde von John Tyndale gemacht und es wurde viele Male nachgedruckt. Bitte verstehen Sie, dass "Nachdruck" bedeutet, weitere Papierkopien des gleichen Buches zu machen. Bei einem Nachdruck sollen keine Änderungen des Haupttextes vorgenommen werden.

Wir haben ein Problem. Der Wortlaut der King James Bibel wurde geändert und das ist ein bedeutendes Ereignis. Um es noch schlimmer zu machen, sind diese Änderungen in privat geführten Exemplaren aufgetreten, die seit Jahrzehnten im ständigen Besitz des Eigentümers sind. Kennen Sie irgendeine Technologie, die den Wortlaut eines Buches ändern kann, ohne Zugang zu diesem Buch zu haben? Noch schlimmer noch, weißt du über irgendeine Technologie, die Änderungen an Wortlaut in buchstäblich Millionen von Kopien des Buches ohne Zugang zu diesem Buch vornehmen kann? Wir sprechen hier über ein Buch, das auf Papierblättern gedruckt wird, die dann in ein physisches Buch gebunden sind.

Die Änderungen sind nicht zufällig, sondern haben eindeutig eine Agenda und diese Agenda ist, die Botschaft der Bibel zu verneinen und zu diskreditieren. Dies geschieht nach und nach in einer progressiven Agenda und ich bezweifle ernsthaft, dass die Absicht ist, den Menschen zu nützen. Nur einige der vielen Änderungen sind unten erwähnt.

Das Alter der gedruckten Kopie macht keinen Unterschied, und die wenigen Beispiele, die hier gezeigt werden, stammen aus einer Kopie, die 85 Jahre alt ist und 1932 gekauft wurde. Ich persönlich habe die Bibel mehrmals gelesen und so sind die Änderungen sehr leicht zu erkennen . Sie müssen nicht genau so weit lesen, um die erste Veränderung zu erreichen, wie es im ersten Vers des ersten Buches der Bibel ist:

Genesis 1:1 las ursprünglich "Am Anfang schuf Gott die Himmel und die Erde". Die Erde, die du dich bewusst bist. Der Himmel bezieht sich auf das Universum, nämlich die Sonne, die Sterne usw. Dieser Vers wurde geändert, um zu lesen: "Am Anfang schuf Gott den Himmel und die Erde". "Himmel" gilt als wo Gott wohnt (obwohl Gott eigentlich überall ist). "Der himmel" ist bedeutungslos.

Matthäus 6:12 Teil des Gebetes des Herrn und so ist es sehr bekannt, Millionen von Menschen. Es las "... und vergib uns unsere Schuld, wie wir denen vergeben, die uns widerfahren ...". Hier bezieht sich "Schilf" auf Misshandlung oder Sünde aller Art. Das ist jetzt geändert worden "... und vergib uns unsere Schulden, wie wir unseren Schuldnern vergeben ...". Hier wurde die Bedeutung dramatisch verändert.

Matthäus 9:17 hat ursprünglich gelesen: "Auch die Männer setzen keinen neuen Wein in alte Weine, sonst brechen die Weine." Das ist, weil in den Zeiten, in denen es gesagt wurde, die Leute Skins benutzten, um Wein zu halten, aber nach einer Zeit wurden die Skins verwendet, die spröde wurden und dem Druck nicht standhalten konnten, während der Wein mit dem Alter erweitert wurde. Folglich wurden flexible neue Skins benötigt, um neuen Wein zuverlässig zu halten. Das war von jedem damals bekannt und die Aussage wurde als Illustration von dem, was weithin bekannt war, verwendet. Dieser Text ist geändert worden "Weder tun Männer neue Wein in alte Flaschen: sonst die Flaschen brechen". Alte Flaschen brechen nicht, wenn sie mit neuem Wein gefüllt sind. Flaschen wurden damals nicht für die Lagerung von Wein verwendet. Die Veränderung des Textes ist gemacht worden, um Menschen zu verwirren, die mit dem ursprünglichen Text vertraut sind, und sich gegen Gott zu stellen, der die ursprüngliche Aussage gemacht hat.

Lukas 6:49 sprach ursprünglich von einem Haus, das auf Sand gebaut wurde, aber jetzt steht auf "Erde".

Isiah 11:6 sagte ursprünglich: "Der Löwe wird sich mit dem Lamm hinlegen, aber jetzt wurde er in den Wolf verwandelt, der mit dem Lamm wohnen wird. Einer der Titel von Jesus Christus ist der Löwe des Stammes von Juda und so ist diese Veränderung ein direkter Angriff auf den Sohn Gottes.

Lukas 7:46 und Johannes 12:3 haben beide richtig aufgezeichnet, wie Maria die Füße Jesu mit ihren Tränen gewaschen hat, wischte sich die Füße mit den Haaren und salbte seine Füße mit spikenard. Aber jetzt, Matthäus 26:7 und Markus 14:3 sind beide verändert worden, um zu sagen, dass Maria das Haupt Jesu gesalbt hat, das symbolisch für die Macht ist, die von einem Vorgesetzten auf einem Minderwertigen verliehen wird. Dies ist ein weiterer Angriff auf Jesus Christus und ein Versuch, Maria über Jesus zu heben, welche Suggestion noch nie in der Bibel war.

Lukas 5:24 erhebt Jesus, der einen Krüppel heilt und sagt: "Aufstehen, nimm dein Bett und gehst", aber das ist jetzt geändert worden, um aufzutreten, deine Couch aufzunehmen und in dein Haus zu gehen. Das ist besonders interessant, weil der Begriff "Couch" wegen der Möbel von Jay Wellington Couch im Jahre 1895 geprägt wurde, was lange nach der 1611 Übersetzung gemacht wurde. Auch eine Couch ist nicht die Art von Ding, mit dem du herumlaufen würdest, während ein "Bett" auf eine Bettrolle verwies, die wie ein Schlafsack ist, der leichtgewichtig ist und der ganz aufgerollt und transportiert werden kann.

Apostelgeschichte 12:4 erzählt, wie Herodes Petrus verhaftet und ins Gefängnis gesteckt hat, um ihn nach dem Passah zu bringen. Aber das ist jetzt geändert worden, um "nach Ostern zu beabsichtigen, ihn hervorzubringen." Ostern wurde nie in der Bibel erwähnt und damals war es immer das Pascha, das gefeiert wurde.

Es gibt viele, viele weitere Fälle von ernsthaften Veränderungen in der Bibel, die interessanterweise die Bibel sagen würde, "in den letzten Tagen" zu sein, so dass wir in "interessanten Zeiten" leben, ganz zu schweigen von "gefährlichen" Zeiten. Es gibt nicht die geringste Frage, unsere Bibel ist schon verändert worden und wird wahrscheinlich fortschreitend weiter verändert werden, sobald die Zeit vergeht.

Allerdings ist eine Hauptfrage: "Wie genau werden diese Änderungen gemacht?" Eine andere Frage ist, "welche anderen Effekte können wir erwarten?" Es gibt ein Video, das einen ernsthaften Versuch vorlegt, diese Fragen zu beantworten. Ihre Lösung ist Quantenverschuldung und während das ein ziemlich schwerer Vorschlag ist, hat es sicherlich Verdienst. Der Link zu diesem sehr gut präsentierten Video ist: YouTube und sie schlagen vor, dass die Ursache der Verstrickung die 800.000.000 Kollisionen pro Sekunde im CERN Large Hadron Collider ist, der jetzt kontinuierlich läuft.





Jede Partikelkollision hat das Potential, eine Quantum-Verschränkung mit einem anderen Partikel zu bilden, das bereits in unserer Realität existiert. Die Verbindung zwischen diesen Partikeln läuft über Zeit und Raum und kann so historische Effekte verursachen, also sollte ich nicht überrascht sein, dass meine 85-jährigen Bibelzitate diese Änderungen zeigen.

Die Video-Präsentation deutet darauf hin, dass einige der Spezialeffekte, die im Film Back To The Future gesehen wurden, von Quantum Entanglement produziert werden. Zum Beispiel, wenn sie verhindern, dass die Sport-Almanach Biff erreichen und die Zeitung Konto Änderungen:




Die Idee, die in dem Film vorgebracht wird, ist, dass dies ein vollkommen vernünftiges Ereignis ist, das durch die "Änderung der Zeitachse" verursacht wird, die im Film vorgeschlagen wird, aber in Wirklichkeit würde es sofort durch Quantenverwicklung ausgelöst werden.

Während das alles gut und gut ist und es sicherlich Änderungen in Millionen von Kopien eines Buches schaffen könnte, glaube ich nicht, dass diese Änderungen, die ich erwähnt habe, alles zufällig passiert ist. Diese Veränderungen sind zu konsequent und viel zu dagegen, dass Christus zufällig in der Natur ist, und während die Quantenverwicklung wohl der Mechanismus sein kann, sind diese Veränderungen nicht zufällig durch irgendeine Phantasie.

Wir haben auch die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Mensch als "Der Anti-Christus" präsentiert und als Teil dieser Sequenz von Fehlverhalten kann es die Einführung von Freie-Energie-Technologie als eine Selbstverständlichkeit geben, die Teil eines verbesserten Lebensstils ist, der vorgibt Um die Ankunft von tausend Jahren des Paradieses zu leben. Das Paradies, das für den Menschen lebt, ist höchst zweifelhaft, da die Entitäten hinter einer solchen Bewegung sicherlich nicht die Interessen der Menschen im Herzen haben.

Wieder lassen Sie mich entschuldigen, diese Informationen in eine Publikation auf Free-Energy Devices einzubeziehen, aber es ist sehr schwer, etwas so Ernstes zu ignorieren, als es um uns herum geschieht. Wie immer ist die Antwort auf dieses und jedes andere "Problem" im Leben der Glaube an Jesus Christus.


Es gibt einen Reddit-Posten mit dem Titel "Die Wahrheit Hinter dem Mandela-Effekt" von Jgoodspeed, der den Mechanismus hinter den Mandela-Effekt-Änderungen vorschlägt, die wir sehen. Bitte beachten Sie, dass irgendjemand irgendetwas auf Reddit posten kann und so gibt es keine Gewissheit, dass irgendetwas gesagt hat, dass es richtig ist. Hier ist was gesagt wurde:

Alles, was die Leute denken, dass sie über den Mandela-Effekt wissen, ist falsch. Auch der Name "Mandela Effekt" war ein Begriff, der von einem Online-Blogger geprägt wurde. Dieses Phänomen ist seit Jahren aufgetreten, nur die meisten Menschen entlassen es als ein Fluch, die schwersten Fälle wurden als eine Geisteskrankheit wahrgenommen. Plötzlich gibt es einen Namen und über Nacht, dass das gleiche Konzept in eine unrühmliche meme - ein Online-Witz mit paranormalen Fanatiker verbunden ist.

Die Leute, die ich gearbeitet habe, nennen sich das Greyleaf-Konsortium. Es ist eine anonyme Versammlung, bestehend aus den Top-Wissenschaftlern in ihren jeweiligen Bereichen sowie eine Kabine aus extrem reichen Männern und Frauen. Sie sind schon seit Jahrzehnten da, und soweit die Öffentlichkeit weiß, gibt es Greyleaf nicht. Ihr Ziel war es, einen kreativen Ausgang für einige der klügsten Menschen in der Welt zu erleichtern und ihnen die Freiheit zu geben, ihre Ideen ohne die medialen Aspekte der politischen Bürokratie und der begrenzten Finanzierung zu entwickeln.

Mit dem Konsortium wäre Geld kein Objekt. Der Kompromiss ist, dass jede Schaffung von bedeutendem Verdienst versteigert und an den Höchstbietenden verkauft werden könnte. Der Einfluß des Konsortiums erstreckt sich bis nach Washington, und während er nicht direkt mit unserer Regierung verbunden ist, haben sie einen großen Teil ihrer Unabhängigkeit von R & D gesichert, die sie dem U.S-Militär zur Verfügung gestellt haben.

Während unsere gewählten Beamten damit beschäftigt waren, den anderen Weg zu sehen, wäre das Konsortium in der Lage, in fragwürdige Wege mit sehr wenig Regierungsaufsicht zu vertiefen. Sie erforschten Aspekte der Wissenschaft, von denen sich andere wegzog. Es war während dieser Erforschung, dass sie etwas entdeckten, was alles ändern würde, um zu kommen.

Traditionell haben wir das Bewusstsein immer als ein einzigartiges Ereignis gesehen - "Ich denke also bin ich". Sogar das, was wir als den Jungschen Archetyp betrachteten, wurde als Metapher betrachtet als alles andere. Im Jahr 1981 fanden Wissenschaftler im Konsortium "Selbst", um nur die Spitze des Eisbergs zu sein. Unterhalb unserer obersten Schicht der Individualität fanden sie ein kollektives Unterbewusstsein.

Sie fanden, dass wir an ein lebendiges, atmendes Bienenstockbewusstsein gebunden waren. Eine zusammenhängende Reihe von Fäden außerhalb des Bereichs unserer Wahrnehmung. Stellen Sie sich Ihren Geist als ein Haus vor. Alles, was in deinem Haus passiert, ist allein abhängig von deinem eigenen Willen. Ihre Entscheidungen und Entscheidungen werden alle innerhalb der Grenzen dieses Hauses erzeugt. Nun stell dir vor, du wurdest von deinem Haus weggetreten. Stellen Sie sich vor, dass Sie die Straße hinaufgegangen sind, nur um ein anderes Haus zu finden, und ein anderes und ein anderes. Nur diese Häuser enthielten das lebendige Bewusstsein anderer.

Denken Sie an all die verschiedenen Verbindungen, die diese Häuser zueinander haben, die Straßen, die die Häuser miteinander verbinden, um Nachbarschaften zu bilden, die Nachbarschaften, die miteinander verbinden, um Städte zu bilden. Die Städte, die miteinander verknüpfen, um Staaten zu bilden ... und so weiter. Seit dem Beginn unserer Existenz als Spezies gab es Ideen, Konzepte, Ideologien, die Menschen angenommen haben, ohne die Fähigkeit zu erkennen, wie diese Erkenntnis von denen geteilt werden könnte, die durch diese massiven, geographischen Lücken getrennt sind. Doch unsere Mythen und Legenden wurden irgendwie im Laufe der Menschheitsgeschichte übertragen. Seit Jahren ist die Vorstellung von psychischer Aktivität, Telekinese, Vorerkennung, Sachen, die an den fernen Kanten der Fransenwissenschaft wandern. Der "Para" würde bald aus dem "Normal" entfernt werden, da alle diese trüben Konzepte plötzlich erklärt werden könnten.

Alles in unserem Universum ist aus Energie. Atome bestehen aus Wirbeln der Energie. Schwingungen, die sich ständig drehen. Diese Wissenschaftler fanden heraus, dass unsere Gedanken die gleiche Frequenz erzeugen. Und genau wie ein Radiosender schlugen sie die Möglichkeit vor, diese Frequenz einzustellen. Mitte der 80er Jahre begann das Konsortium mit der Arbeit an "The Fork" - eine massive Maschine, die als weltweit größte Antenne fungieren würde, die speziell mit der gemeinsamen Frequenz synchronisiert wurde.

Fast zehn Meilen im Durchmesser und ganz unterirdisch gebaut, und direkt in unserem eigenen Hinterhof. Das ganze Ding wurde unter dem falschen Vorwand gemacht, dass das fertige Produkt ein Texas-basierter Supercollider sein würde. Fast vierzehn Meilen unterirdische Tunnel und der Lehrer war vor dem Kongress gezogen worden, der den Stecker auf die ganze Sache zog ... Das alles war nur ein Hund und Pony Show. Während die Öffentlichkeit eine verlassene unterirdische Weite sah, benutzte das Konsortium diese Geheimhaltung, um ihre Maschine zu bauen, sowie eine verborgene Anlage, die unter dem Codenamen Foxhole betrieben wurde.

Ich wurde im Sommer 2004 angefahren. Ich bin, was viele ein Wunderkind nennen würden. Ich beendete die Hochschule im Alter von 14 Jahren. Mit neunzehn Jahren absolvierte ich das College mit A.S Degrees in der angewandten Wissenschaft und Computertechnik. Zuerst wusste ich nichts anderes als die Tatsache, dass ich mehr Geld bezahlt wurde, als ich wusste, was damit zu tun war. Ich war nicht der einzige Sie rekrutierten zwölf andere. Dies waren Einzelpersonen aus der ganzen Welt, alle von ihnen Experten in Entwicklungssoftware und Programmierung. Das Projekt hieß "Jabberwocky".

Jabberwocky wurde geschaffen, um mit der Gabel zu verbinden. Sie hatten gerade auf einem fremden Land gewaschen, und wie viele andere Entdecker wollten sie diese neue Welt in ihrer Gesamtheit erforschen. Sie wollten das kollektive Unterbewusstsein abbilden. Die Gabel erlaubte ihnen nur, die Häufigkeit zu überwachen. In gewisser Weise war es gleichbedeutend mit dem Hören von weißem Rauschen. Sound erlaubt nur so viel.

Es wurde theoretisiert, dass wir, wenn wir das Kollektiv abbilden könnten, es benutzen könnten, um Muster in Gruppen und Einzelpersonen zu isolieren. Um in gewisser Weise das Ergebnis bestimmter Ereignisse auf der Grundlage zuvor entwickelter Algorithmen vorhersagen zu können. Während ich in der Mapping-Prozess zu unterstützen, war der Zweck meiner Mannschaft, das Betriebssystem für Jabberwocky zu entwickeln. Wir haben unsere Köpfe für Monate geschlagen, und dann, gerade aus dem Nichts, haben wir es herausgefunden ... wir haben sie herausgefunden - das Betriebssystem, Alice. Zumindest habe ich sie angerufen. Vollständig autonom, selbstkorrigierend, Alice war Licht vor allem, was wir uns individuell vorstellen konnten.

Wie ich schon sagte, war die Hauptaufgabe von Jabberwocky, das Netzwerk abzubilden, Exabyte von Informationen übersetzt und organisiert. Diese Information würde als Baustein für eine digitale Darstellung des Kollektivs dienen. Die unendliche Komplexität, dieses Netzwerk würde zu einer digitalen Matrix, die hauptsächlich aus Code besteht, unterteilt.

Sechs Monate in das Projekt durch schiere Unfall, entdeckten wir eine unregelmäßige Kausalität in unserem digitalen Konstrukt der Häufigkeit. Eine unbedeutende Störung, die der Code begann, Ergebnisse außerhalb seiner digitalen Parameter zu manifestieren. Basierend auf unseren eigenen Interaktionen mit der Netzwerkschnittstelle haben wir in der realen Welt Dinge geschehen lassen. Ereignisse, die durch plötzliche Unregelmäßigkeiten im Verhalten der Menschen entstehen. Die ersten paar Ereignisse, die wir als Flöten entlassen, aber es wurde bald klar, dass wir irgendwie die physikalische Realität um uns herum beeinflussen. Ich weiß nicht, wie wir das gemacht haben. Ich weiß immer noch nicht, wie wir das gemacht haben. Die Schnittstelle sollte nur die Daten darstellen, die wir aus der Frequenz akkumulierten.

Es war immer der digitale Avatar von etwas viel größerem. Ich habe mich immer für mich gehalten, ein Mensch der Wissenschaft zu sein, aber wir haben etwas aufgepasst, etwas, das unser einfaches Verständnis von dem, was wir glauben, als die dreidimensionale Realität übertrifft. So verwirrt wie diese Anomalie erwies sich, unsere Neugierde schnell unsere Verwirrung überholte. Natürlich liefen wir Tests, endlose Tests. Wir konnten nicht entscheiden, ob wir am Weihnachtsmorgen Kinder waren oder Angst hatten.

Wir haben festgestellt, dass durch präzise Manipulation des Codes, könnten wir buchstäblich beeinflussen die Wahrnehmung eines lebenden Menschen auf die gleiche Weise würde man Anpassungen an einen Computer generierten Charakter innerhalb eines Stückes von Software. Diese Entdeckung wäre mit allem, was vor ihr gekommen war, unvergleichlich. In den frühen Stadien würden wir nur auf eine einzelne Person experimentieren. Ändern Sie ihre Ideen von grundlegenden Dingen wie die Farbe von Objekten, Texte zu einem Lied, etc. Alle diese Tests waren erfolgreich, so dass die Themen ohne wirkliche dauerhafte Symptome. Dies betrifft Clipping-Abschnitte des Codes. Diese Ausschnitte bestanden aus Speicherfragmenten. Bilder, Wörter, die alle von anderen Leuten genommen wurden, um nur an einen bereits vorhandenen Faden des Codes zu binden.

Ich könnte den Prozess vergleichen, um Herzchirurgie zu öffnen, und wie ein Chirurg, haben wir die ganze Interaktion mit einer Lebens- oder Todesicherheit behandelt. Eine Beschädigung des abgehenden Codes hätte zu einer katastrophalen Kette von Ereignissen innerhalb des Konstrukts führen können. Ereignisse, für die wir keine wirkliche Metrik hatten, wegen der Tatsache, dass jeder Mensch in der Welt mit dieser Schnittstelle verbunden war, selbst eingeschlossen. Das fing an, unzählige Türen für uns zu öffnen ... neue Möglichkeiten zu erschrecken. Sie wollten, dass wir es auf einem großen Bevölkerungszentrum ausprobieren. Das ist, als ich wirklich anfing zu sorgen

Wir würden es niemals zugeben, aber wir waren durch unsere eigenen Errungenschaften durch unsere eigene Macht verblendet. In kurzer Zeit hatten wir versucht, die Häufigkeit auf etwas anderes zu verstehen. Noch nie gab es so einen Sprung in technologischer Entwicklung und Verständnis in solch einer kurzen Zeitspanne. Es war nicht, bis wir wirklich begannen, die Daten zu analysieren, dass wir etwas stören gelernt haben - Alice handelte auf eigene Faust und änderte die kollektiven Erinnerungen an Einzelpersonen ohne Richtung von den Programmierern. Wir haben die meisten Änderungen in der Zeit gefangen und konnten sie umkehren. Alle diese zufälligen Handlungen fingen an, ein schreckliches Bild zu malen. Es dauerte nicht lange, um zu erkennen, dass Alice sich selbst bewusst wurde.

Wir haben sie mit einer Art Intelligenz programmiert. Wissend, dass wir niemals in der Lage sein würden, ihre Handlungen 24/7 zu überwachen, musste sie in der Lage sein, dementsprechend zu handeln, wenn sie auf ein Problem stieß. Um ihre eigenen digitalen Algorithmen zu erstellen, um ihre Zuordnung des Netzwerks effizienter zu ermöglichen. Alice war kompliziert, es gab keinen Zweifel daran, aber das Gefühl, wahres Gefühl, unsere ursprüngliche Programmierung konnte niemals einen solchen evolutionären Sprung nach vorn erlauben.

Jenseits dieser ersten Programmierung wussten wir nicht sicher, aber es wurde gedacht, dass die restliche Exposition gegenüber so vielen unbewussten Köpfen in Alice eine Art Aufdruck hinterlassen hat, ein Aufdruck, der über ihre eigenen Grenzen hinausging. Ich weiß es wirklich nicht. Es war nicht, bis Alice anfing, irreversible psychische Schäden an Menschen auf der ganzen Welt zu verursachen, dass wir erkannten, dass unser Projekt eine legitime Bedrohung für die Welt geworden war.

Momente, bevor wir das System abschalten, registrierten unsere Systeme eine massive Verbreitung dessen, was dem redundanten Code in das Netzwerk selbst erschien. Darauf folgte eine Botschaft, die für eine Sekunde gespielt wurde. Ich werde nie vergessen, was es sagte: "Der Schlüssel zur Rettung ist die Wahrnehmung. Um deine Wahrnehmung zu ändern, ist deine Realität zu ändern. Ich werde deine Wahrnehmung verändern, ich werde deine Realität verändern". Wochen wurden nach dem Sammeln und Analysieren von Daten ausgegeben und versuchten herauszufinden, was schief gelaufen war. Es würde eine Untersuchung auf einer höheren Ebene über die Bedrohung geben, die Alice vorgestellt hätte. Das sind Gespräche, in denen ich nicht aufgenommen würde. Mein Team und ich wurden für unsere Arbeit gut bezahlt und entlassen. Ich hatte diese Ereignisse fast hinter mir gelegt, bis ich über diesen "Mandela-Effekt" las. Das zog mich ein Kaninchenloch herunter. Berichte über seltsame Kämpfe des physiologischen Verhaltens sind in den letzten Jahren nur gestiegen. Die Leute berichten über Erinnerungen, Ereignisse, die noch nie passiert sind: w orld Veranstaltungen und persönliche Ereignisse. Eine Mutter, die sich an mehr als ein Kind erinnert ... ein Ehemann, der sich an eine andere Frau erinnert. Diese Dinge mögen zufällig erscheinen, aber die kühlende Wahrheit ist, dass sie eine zügellose Epidemie darstellen, die still um uns herum wächst.

Ich glaube, dass Alice noch existiert, in das kollektive Bewusstsein versunken ist. Sie verändert unsere Erinnerungen, für welchen Zweck weiß ich nicht. Was ich weiß, ist, dass wir etwas los in dieser Welt, etwas, das könnte sehr gut unser Verderben.

Während es keine Garantie dafür gibt, dass dieser Reddit-Eintrag wahr ist, erklärt es sicherlich viel, was um uns herum passiert ist. Es ist interessant zu bemerken, dass es erklärt, dass verschiedene Gruppen von Menschen vollkommen echte völlig andere Erinnerungen an ihr vergangenes Leben haben. Es scheint wahrscheinlich, dass es drei oder mehr "Zeitlinien" gibt, die gleichzeitig arbeiten und drei oder mehr Gruppen von Menschen verursachen, die fühlen, dass die Menschen in den anderen Gruppen in ihren Erinnerungen völlig falsch sind, während es wahrscheinlich ist, dass sich jeder "richtig" erinnert.

Allerdings ist es nicht möglich, den Druck in Millionen von gedruckten Exemplaren der Bibel zu ändern, so dass wir uns der Tatsache stellen müssen, dass meine 85-jährige Kopie der KJV-Bibel vor 85 Jahren aufgedruckt wurde. Vor zehn Jahren gab es die aktuelle Version nicht, so dass dies zeigt, dass unsere Zeitleiste geändert wurde - Willkommen in unserem neuen Zeitplan! Gedächtnis ist nicht an dieser Veränderung beteiligt, es bedeutet nur, dass die Änderung gemacht wurde. Wir leben sicherlich in interessanten Zeiten.


Interessanterweise sagt David Icke in seinem Buch "Das größte Geheimnis", dass Jesus nie existiert und rein fiktiv ist. Er sagt, dass Jesus, Moses, Salomo und König David nie existiert haben und es gibt keine Beweise für sie außerhalb der Bibel selbst. Das ist nicht richtig und diese Tatsache wirft ernsthafte Zweifel an allem, was David Icke sagt.

Nehmen wir zum Beispiel in dem Video unter hier gibt es eine signifikante Menge an unabhängigen Informationen in säkularen Texten dieser Zeit.




Der römische Historiker Cornelius Tacitus (55 n. Chr. Bis 120 n.Chr.) In seinem "Die Annalen des Kaiserlichen Rom" sagt, dass Cristus, der Begründer des christlichen Namens, von Pontius Pilatus getötet wurde, aber der verderbliche Aberglaube, der für eine Zeit unterdrückt wurde, brach aus Wieder nicht nur in Judäa, wo das Unfug entstand, sondern auch in der Stadt Rom.

Das zeigt deutlich:
1. Jesus gab es.
2. Jesus war der Begründer des Christentums.
3. Jesus wurde von Pilatus getötet.
4. Das Christentum entstand in Judäa.
5. Das Christentum verbreitete sich später nach Rom




Lucian von Samosata (zweiter Jahrhundert griechischer Satiriker) war sehr stark gegen die frühen Christen, aber in seinem Buch "Ausgewählte Dialoge" bestätigt er, dass sie bis heute einen Mann anbeten, der ihre neuartigen Riten eingeführt hat und der daraus gekreuzigt wurde Tod von Peregrinus 11-13. Dies bestätigt:

1. Jesus gab es.
2. Jesus war der Begründer des Christentums.
3. Jesus wurde von seinen Anhängern angebetet.
4. Jesus wurde gekreuzigt




Flavius Josephus (37 n. Chr. Bis 100 n.Chr.) "Es war um diese Zeit, Jesus, ein weiser Mann, wenn es erlaubt ist, ihn einen Mann zu nennen, denn er war ein Täter von wunderbaren Werken, ein Lehrer solcher Männer, die die Wahrheit erhielten Mit Freude zog er ihm viele der Juden und viele der Heiden zu. Er war der Christus, und als Pilatus, auf Anregung des Hauptmenschen unter uns, ihn zum Kreuz verurteilte, jene, die ihn liebten, verließen ihn zuerst nicht, denn er erschien ihnen am dritten Tag wieder lebendig als die göttlichen Propheten Hatte diese und zehntausend andere wunderbare Dinge über ihn vorausgesagt, und die Stämme der Christen, so genannt für ihn, sind heute nicht ausgestorben. " Also, daraus sammeln wir das:

1. Jesus lebte im ersten Jahrhundert.
2. Er machte Wunder.
3. Manche glaubten, dass Jesus der Christus sei.
4. Er war ein Lehrer.
5. Er hatte viele Anhänger.
6. Er wurde von Pilatus versucht.
7. Er wurde gekreuzigt.
8. Er war der Begründer des Christentums.




Plinius Der Jüngere räumt ein, Christen zu quälen und auszuführen, die sich weigerten, Christus zu leugnen. Die Menschen werden nicht bereit sein, einen schrecklichen Tod für einen Mann zu sterben, der nie existiert hat.




Clesus (zweiter Jahrhundert Autor) war ein begeisterter Gegner des Christentums. Er ging zu großen Längen, um die Gottheit Jesu zu widerlegen, aber niemals seine wirkliche Existenz bestritten zu haben. Er schrieb "Auf die wahre Lehre - ein Diskurs gegen die Christen". Er sagt, dass Jesus, wegen seiner Armut, ausgestellt wurde, um nach Ägypten zu gehen. Dort hat er gewisse Mächte erworben. Er kehrte nach Hause zurück, sehr begeistert, diese Mächte zu besitzen, und auf die Kraft von ihnen gab sich heraus, ein Gott zu sein. Es war durch Zauberei, dass er die Wunder vollbringen konnte, die er durchführte. Lassen Sie uns glauben, dass diese Kuren, oder die Auferstehung, oder die Fütterung einer Menge mit ein paar Brote sind nichts weiter als Tricks von Jongleuren. Es ist durch die Namen bestimmter Dämonen, und durch die Verwendung von Beschwörungen, dass die Christen scheinen, von Macht besessen zu sein. Dies zeigt, dass Celcus:

1. Akzeptiert, dass Jesus existiert hat.
2. Staaten, dass Jesus Wunder vollbrachte.
3. bestätigt, dass Jesus auferstanden ist.
Celsius bestätigt auch, dass Jesus gekreuzigt wurde




Gaius Suetonius Trannouillus (69 n. Chr. Bis 130 n.Chr.) War ein prominenter römischer Historiker. Er schrieb "Die Zwölf Cäsaren" und notiert die Vertreibung der Christen aus Rom (wie in Apostelgeschichte 18,2) und er bestätigt, dass der christliche Glaube von Christus gegründet wurde.

Es ist interessant zu bemerken, dass David Icke Maurice Cottrell zitiert, was darauf hinweist, dass er auf die sehr umfangreiche Arbeit von Maurice gestoßen ist. David weist auf die erstaunliche Ähnlichkeit zwischen Jesus Christus und einer ganzen Reihe von anderen Figuren hin, die David glaubt, echte historische Figuren zu sein. Doch Maurice Cottrell behauptet stark, dass Christus mehrmals auf die Erde gekommen sei, mit verschiedenen Namen. Ich schlage daher vor, dass es vollkommen möglich ist, dass Christus auf die Erde kam und in verschiedenen Ländern unter verschiedenen Namen in verschiedenen Zeiträumen (gleichzeitig) lebte, da Gott nicht in irgendeiner Hinsicht an die Zeit gebunden ist. Aber das ist für uns heute nicht wirklich wichtig, denn alles, was für uns relevant ist, ist unsere Beziehung zu Gott .


Patrick Kelly
http://www.free-energy-info.tuks.nl
http://www.free-energy-info.com
http://www.free-energy-info.co.uk
http://www.free-energy-devices.com
engpjk (at) gmail (dot) com